Loading

Benjamin Erhardt

Unternehmer. Künstler. Erfinder.

Blog

Rund um Benjamin Erhardt

Alle Artikel anzeigen > Foster's Blog anzeigen >

Die neuesten Artikel

 

Das Ziel ist das Ziel.

(Dr. Benjamin Erhardt)

Ziele

Von und mit Dr. Benjamin Erhardt

Benjamin Erhardt

an anderen Orten im Web

Über Benjamin

Das, was Sie hier sehen, ist Benjamin Erhardt. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Ich mag keine leeren Texte!

Daher möchte ich Dir einen klassischen Einleitungstext ersparen. Vielmehr möchte ich eine Passage aus Thomas Manns "Tonio Kröger" zitieren, die mich teilweise so beschreibt, wie ich bin, teilweise, wie ich sein möchte, und teilweise, wie ich nicht enden will.

Er arbeitete nicht wie jemand, der arbeitet, um zu leben, sondern wie einer, der nichts will als arbeiten, weil er sich als lebendigen Menschen für nichts achtet, nur als Schaffender in Betracht zu kommen wünscht und im übrigen grau und unauffällig umhergeht, wie ein abgeschminkter Schauspieler, der nichts ist, solange er nichts darzustellen hat. Er arbeitete stumm, abgeschlossen, unsichtbar und voller Verachtung für jene Kleinen, denen das Talent ein geselliger Schmuck war, die, ob sie nun arm oder reich waren, wild und abgerissen einhergingen oder mit persönlichen Krawatten Luxus trieben, in erster Linie glücklich, liebenswürdig und künstlerisch zu leben bedacht waren, unwissend darüber, daß gute Werke nur unter dem Druck eines schlimmen Lebens entstehen, daß, wer lebt, nicht arbeitet, und daß man gestorben sein muß, um ganz ein Schaffender zu sein.

Key Facts

Ein paar (ganz) wichtige Zahlen rund um Benjamin Erhardt

609

Bücher

36

Jahre

1

Hund

0

Kinder

Woran ich glaube

Einige meiner wichtigsten Leitmotive

Thomas Mann

"Er fand viel lieber, als daß er erfand."
(Über William Shakespeare, aber genau sich selbst meinend)

Oscar Wilde

"I'm a man of simple tastes. I'm always satisfied with the best."

Stephen Covey

"Effective leadership is putting first things first. Effective management is discipline, carrying it out."

Godfrey Harold Hardy

"Beauty is the first test: there is no permanent place in the world for ugly mathematics."

Albert Schweitzer

"Mich interessiert vor allem die Zukunft, denn das ist die Zeit, in der ich leben werde."

Augustinus von Hippo

"Nur wer selbst brennt, kann auch andere anstecken."
(Eigene Übersetzung des lateinischen Zitats)

Mein Profil

Benjamin Erhardt in Balken

Es ist gar nicht so leicht, sich selbst mit ein paar Balken zu charakterisieren. Dennoch ist es hilfreich, um mit diesen wenigen Stichworten und einer Darstellung ihrer Wichtigkeit klarer über sich selbst zu sprechen, als es ein langer Text könnte.

Dinge entwickeln

Ziele erreichen

Meine Familie & Freunde

Vielseitigkeit

Sport

Schlaf

Egal

Erforderlich

Wichtig

Entscheidend

Team

Zusammen mit Benjamin Erhardt auf der Reise

Dr. Benjamin Erhardt

Ich selbst

Benjamin Erhardt bei einer Ansprache

Maria Erhardt

Die Liebe meines Lebens

Portrait von Maria Erhardt

Puk Erhardt

Unser süßer Hundesohn

Puggle Puk Erhardt

Foster Erhardt

Mein Psychologe & Reisebegleiter

Teddy Foster Erhardt im Flugzeug

Unternehmen

Mit Beteiligung von Dr. Benjamin Erhardt

Lebenslauf

Benjamin Erhardt im Wandel der Zeit

  • 1980-1990

    Benjamin Erhardt als Baby mit Papa Wolfgang

    Geboren am 09.09.1980 in Leonberg, dort im Ludwig-Wolker-Kindergarten und in der August-Lämmle-Grundschule.

  • 1990-1999

    Benjamin Erhardt bei der Abschlußrede zum Abitur 1999

    Karlsgymnasium Stuttgart, Abitur mit Prüfungsfächern Mathematik, Alt-Griechisch, Geschichte und Sport, Auszeichnungen der "Herbert-Hochstetter-Stiftung" (Alt-Griechisch), des "Fonds der chemischen Industrie" (Chemie) und von "Humanismus heute" (Latein und Alt-Griechisch).

  • 1999-2001

    Benjamin Erhardt beim Millenium 2000 in München

    Zivildienst im Neurologischen Krankenhaus München (Schwabing), Grundstudium Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

  • 2001

    Benjamin Erhardt als Bauarbeiter in Brighton

    Aufenthalt in Brighton (Süd-England) als selbständiger Bauarbeiter (Malen & Trockenbau).

  • 2001-2004

    Benjamin Erhardt während der Tübinger Studienzeit

    Hauptstudium Betriebswirtschaftslehre an der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen, Diplomarbeit im Wahlfach Statistik zur "Multivariaten Analyse des sportlichen Erfolgs an den Beispielen Tennis und Snooker".

  • 2004-2007

    Benjamin Erhardt mit Mutter Birgit bei Promotionsfeier

    Promotion zum Dr. rer. pol. bei Prof. Dr. Ronning (Statistik und Ökonometrie) mit Dissertation "Conjoint Analyse: Ein Vergleich der Klassischen Profilmethode und der Auswahlbasierten Analyse".

  • 2007-2010

    Benjamin Erhardt lachend im Jahr 2010

    Gründung von beingoo, Übernahme der Geschäftsführung bei Fripac-Medis, Veröffentlichung des ersten Romans "Kaleidokosmos", diverse Projekte in den Bereichen Kunst, Musik und VBA-Programmierung.

  • 2011-2014

    Benjamin Erhardt auf einem Empfang 2011

    Beginn der Tätigkeit als freiberuflicher Unternehmensberater, Entwicklung und Veröffentlichung diverser Webseiten, Gründung der Erhardt & Kellner GmbH, Beteiligung an der Gründung der Walou AG.

  • 31.08.2014

    Hochzeit Benjamin + Maria Erhardt in Meersburg

    Hochzeit mit Maria Erhardt in Meersburg (Bodensee).

Kontakt

Daten von Benjamin Erhardt

Benjamin Erhardt Portrait
(geboren 09.09.1980 in Leonberg)

Benjamin Erhardt Logo
Unternehmer. Berater. Erfinder.

Dr. Benjamin Erhardt
Stuttgarter Str. 98
71229 Leonberg
Baden-Württemberg
Germany